Stadt Laufenburg hat das Waldstadion für den Trainingsbetrieb freigegeben

Heute hat die Stadt Laufenburg das seit dem 13. März 2020 aufgrund der Corona-Krise gesperrte Waldstadion wieder freigegeben. Laut Verordnung der Landesregierung ist ab sofort auch wieder für die Amateurfußballer Training möglich, allerdings auch nur unter strengen Auflagen. Trainiert werden darf nur in Fünfergruppen (einschließlich Übungsleiter) und mit größerem Abstand als auf dem Foto unten.

Der Corona-Trainingsplan, die Hygienverordnung und alles wichtige zum Trainingsablauf sind  unter der Schaltfläche Kalender – Platzbelegungsplan hinterlegt. 

Scroll to Top