SV 08 AH gewinnen erstes Spiel im Regio-Cup

Freitag, 06. April 2018, 19:30 Uhr
RC Mulhouse – SV 08 AH 4:5

Im ersten Gruppenspiel des Regio-Cups beim RC Mulhouse konnte das AH-Team des SV 08 die ersten Punkte einfahren.

In einer sehr fairen, spannenden und torreichen Begegnung kam das von Marc Schikowski gecoachte Team nach 0:1, 1:2 und 3:4 Rückständen durch eine finales Tor des eingewechselten Mario Bagarella noch zu einem viel umjubelten 5:4 Auswärtserfolg.

Marc Schikowski und Team zeigten sich sehr angetan von der Gastfreundschaft ihres Gegners:

Der RC Mulhouse war ein fairer und sympathischer Gastgeber! Wir wurden sehr nett empfangen. Bei einem gemeinsamen Essen in Anschluss an das Spiel ließen wir unsere erste Reise im Regio Cup gemütlich ausklingen! 

Es spielten:
Raffa Cella, Markus Bernauer, Marc Schikowski, Robert Kokorovic, Christoph Wasmer, Michael Wasmer, Michael Rudigier, Simon Obrist, Steffen Behncke, Ugur Sucular, Patrick Munk und eben unser Mario Bagarella.

Die Tore erzielten: Patrick Munk, Simon Obrist, Steffen Behncke, Michael Rudigier und Mario Bagarella!

Nächster Gruppengegner (Heimspiel) ist der elsässische Club AS Sundhoffen.

Scroll to Top