SV 08 C-Junioren stehen für Fairplay

Es sind nicht immer nur disziplinäre Verstöße, die den Schiedsrichter dazu veranlassen, den Strafsachenbearbeiter oder den Staffelleiter auf den Plan zu rufen.

Einen nicht alltäglichen Sonderbericht verfasste Schiedsrichter David Silfang zum Landesliga-Spiel unserer C-Junioren beim TuS Lörrach-Stetten, das die C-Junioren mit 6:1 Toren gewannen.

„Fairplay – Der TuS Lörrach Stetten trat von Beginn ohne Auswechselspieler an. Als in der 37. Minute beim Stand von 0:4 nach einem Foulspiel ein Spieler des TuS Lörrach-Stetten nicht mehr weiterspielen konnte, nahm der Trainer des SV 08 Laufenburg, Giuseppe Indelicato, einen Spieler vom Feld, um mit gleicher Spielerzahl wie der TuS Lörrach-Stetten weiterzuspielen.“