SV 08 fährt mit eher durchschnittlicher Leistung 3 Punkte ein

Samstag, 05.Mai 2018, 15:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Zell 4:2 (1:1)

Weitere Fotos hier

Nach leistungsgerechtem Remis in einer recht schwachen 1. Halbzeit, konnte  sich der SV 08 im 2.Durchgang nach der Einwechslung von Angelo Armenio und dessen sofortigen Tores zum 2:1 steigern und durch einen weiteren Treffer von Sandro Knab auf 3:1 davonziehen. Doch nach einem Freistoß kamen die Gäste in der 72. Spielminute durch einen Kopfball nochmals auf 2:3 heran und hatten dann sogar noch Chancen den Ausgleich. zu erzielen.

Sandro Knab machte dann aber mit abgezocktem Heber alles klar und markierte mit seinem 2. Tor an diesem Tag das alles entscheidende 4:2. Bujar Halili der mit seinem Tor nach Rückstand postwendend  den 1:1 Ausgleich erzielte, hatte kurz vor Schluss noch Pech mit einem Lattenschuss.

Der SV 08 ist noch ganz oben mit dabei. Nur ein Punkt beträgt der Abstand zu Platz 2 aber auch nur ein Punkt zu Platz 5, den zwischenzeitlich der FC Erzingen vor dem SV Jestetten eingenommen hat.

Scroll to Top