SV 08 gewinnt Derby gegen Wehr nach torloser ersten Hälfte

Samstag, 29.September 2018, 15:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Wehr 3:1 (0:0)

Tore nach 0:1 Rückstand: Sandro Knab, Bujar Halili und Arber Island.

Aufstellung: Stefan Jehle, Amin Bouhouch, Felix Zölle, Eduard Nowak, Steffen Späthe, Christoph Mathis, Fabian Frieling, Bujar Halil, Christian Keller, Emanuel Esser, Sandro Knab

Auswechslungen: Felix Schmiedle für Steffen Späthe (35.) verletzungsbedingt, Alessio Paciulli für Christian Keller (50.), Julian Völz und Arber Islami  für Emanuel Esser und Fabian Frieling (60. Minute)

Steno der Trainer: 1. Halbzeit dominant jedoch ohne Effektivität, 2. Halbzeit zunächst zähflüssig mit Rückstand durch Unachtsamkeit. Danach zeigte das Team aber Moral und kam zurück. Matchwinner war Arber Islami der das Tor von Sandro Knab perfekt vorbereitet und den Treffer zum 3:1 selbst erzielt hatte.