SV 08 II gewinnt das „Auswärtsderby“ und bleibt weiter ungeschlagen

Amin Bouhouch und Christian Sibold erzielten die Tore ..

Für die SV 08 Reserve war es ein ungewöhnliches Auswärtsspiel auf heimischem Boden. Im ersten Spielabschnitt hatte die SV 08 Reserve die deutlich besseren Chancen und ging deshalb auch verdientermaßen durch Amin Bouhouch, der im Fünfmeterraum eine Flanke von Gabriel Dittmar mit dem Kopf verwertete, mit 1:0 in Führung.

Die zweite Hälfte des umkämpften aber insgesamt fairen Derbys verlief ziemlich ausgeglichen, wobei Juve Rosetta eine gute Kopfballchance nicht zum Ausgleich verwerten konnten. Das Spiel der Nullachter war nun auf Konter ausgelegt. Einen dieser Gegenstöße verwertete Christian Sibold mit einem Schuss aus der Drehung zum 2:0.

Die SV 08 Reserve bleibt damit ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Scroll to Top