SV 08 Reserve scheiterte in den Relegationsspielen nach 2015 auch im Sommer 2016 am Bezirksliga-Aufstieg

Enttäuschte Gesichter in Bad Bellingen heute vor vier Jahren, am 25. Juni 2016 

Zum zweiten Male in Folge war das Wase-Team Vizemeister in der Kreisliga A Ost geworden. In den Relegationsspielen musste die SV 08 Reserve den Vortritt aber erneut ihrem Gegner, in diesem Jahr dem VfR Bad Bellingen, überlassen. Vor 420 Zuschauern ging der SV 08 durch ein Tor von Maximilian Stockkamp mit 1:0 in Führung.Dich die Gastgeber drehte das Spiel und siegten am Ende mit 3:1 Toren.

Noch am Tage der Niederlage von Bad Bellingen war aus den Reihen der Mannschaft  zu hören: „Aller guten Dinge sind drei“. In der Saison 2016/2017 soll ein erneuter Versuch gestartet werden.

Fotos. Matthias Scheibengruber, SÜDKURIER

 

 

Scroll to Top