SV 08 Reserve verliert und kommt nicht aus dem Tabellenkeller heraus

Sonntag, 10. September 2017, 15:00 Uhr
SV 08 Laufenburg II – VfB Waldshut 2:5 (0:1)

Die SV 08 Reserve blieb insbesondere im ersten Spielabschnitt ohne nennenswerte Tormöglichkeit. Der Tabellenzweite schlug aber aus seiner deutlichen Überlegenheit zu wenig Kapital. Mit dem knappen 1:0 Rückstand zur Pause konnten die Gastgeber durchaus zufrieden sein.

Nach der Pause kassierten die Platzherren dann aber innerhalb von zwei Minuten zwei Gegentore. Erst durch die Einwechslung von Giuseppe Ferrara und später Thomas Scherzinger kamen die 08er etwas offensiver ins Spiel. Giuseppe Ferrara drängte nach vorne und spielte den Ball perfekt auf Mansaur Ndow, der mit seinem Anschlusstreffer wieder für etwas Hoffnung sorgte. Doch schon 10 Minuten später stellten die Gäste mit dem 4:1 den alten Abstand wieder her.

Philipp Wollmann verkürzte zwar nochmals auf 2:4, doch unmittelbar vor dem Abpfiff musste die SV 08 Reserve noch ein fünftes Gegentor hinnehmen.

Scroll to Top