SV 08 verliert auch sein zweites Testspiel

Rund 200 Zuschauer waren gestern Abend unter Auflagen im Rahmen des Hygienekonzepts  ins Waldstadion gekommen, um das zweite Testspiel des neu formierten SV 08 Teams gegen die neu gegründete SG FC Wehr-Brennet zu sehen. Die Nullachter konnten allerdings noch längst nicht an ihre vor Corona gezeigte Form anknüpfen. Der Sieg der Gäste war verdient. SV 08 Torhüter Raphael Scherzinger verhinderte mit drei hervorragenden Reflexen einen durchaus möglichen höheren Rückstand.

Den Treffer des SV 08 zum 1:2 erzielte Sandro Knab noch vor der Pause mit einem abgefälschten Freistoß. Den Ausgang des Spiels kommentierte Knab, der zur Halbzeit, immer noch angeschlagen, ausscheiden musste, nach Spielschluss recht entspannt. „Das wird schon noch … zum Pokalspiel werden wir parat sein“.

Clint Mathis zum Spiel: „Wir haben Corona gespielt. Mit 1,50m Abstand.“

Aufgebot SV 08:  Raphael Scherzinger, Felix Zölle, Tim Wiessmer (46. Moritz Hackenberger), Aggelos Mitkidis (46. Labinot Halili), Francesco Seidita (46. Denis Heinemann), Christoph Mathis, Fabian Frieling, Sandro Knab (46. Amin Bouhouch), Bujar Halili, Emanuel Esser (46. Elias Willmann), Benedikt Illmann (61. Jonas Sprick).

Nicht mit dabei: Sandro D`Accurso, Paul Mendy, Sebastian Flaig, Mike Heyde, Alexander Schneider, Angelo Armenio, Matteo Mäder

 

Scroll to Top