Schlagwort: SBFV Pokal

Gelingt dem SV 08 ein Überraschungserfolg gegen Auggen gastiert in Pokalrunde 2 Regionalligist Bahlinger SC im Waldstadion

Endet Sandro Knab`s letzter Auftritt mit einer faustdicken Überraschung?
Mannschaft und Verein hoffen auf zahlreiche Unterstützung im Waldstadion! 

Samstag, 10. August 2019, 15:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Auggen

Nach dem nicht unbedingt erwarteten, deutlichen 6:0 Erfolg im Pokal-Qualifikationsspiel gegen den künftigen Ligarivalen FSV Rheinfelden wartet am kommenden Samstag im Waldstadion mit dem Verbandsligisten FC Auggen eine weitere, noch höhere Hürde auf das SV 08 Team.

Nach wie vor sind einige Stammspieler noch im Urlaub. Zurück erwartet wird Angelo Armenio und Fabian Frieling kommt nach Verletzung womöglich zu einem ersten Teileinsatz. Weiter lesen „Gelingt dem SV 08 ein Überraschungserfolg gegen Auggen gastiert in Pokalrunde 2 Regionalligist Bahlinger SC im Waldstadion“

SV 08 gewinnt das Qualifikationsspiel deutlich

Knab`s vorletzter Auftritt im Waldstadion 

Sonntag, 04.August 2019, 15:00 Uhr
SV 08 Laufenburg – FSV Rheinfelden 6:0 (2:0 )

Aufgebot:
Diego Gonzalo Cambero, Matthias Feldmann (74. Rene Kutschki), Amin Bouhouch (73. Tobias Lerch) , Felix Zölle, Cagatay Bayram (46. Shahin Pour Norouz) , Eduard Nowak, Alija Kapidzija, Christoph Mathis, Francesco Seidita (65. Matteo Mäder), Emanuel Esser, Sandro Knab

Tore: Francesco Seidita, 2x Knab, Emanuel Esser, Amin Bouhouch und Rene Kutschki Weiter lesen „SV 08 gewinnt das Qualifikationsspiel deutlich“

Was nach der SBFV Pokal-Qualifikationsrunde noch so alles möglich wäre!?

Nach Rheinfelden könnten weitere hochkarätige Gegner folgen…

Der Sieger der Pokal-Begegnung zwischen dem SV 08 Laufenburg und dem FSV Rheinfelden am 03. August 2019 trifft in der 1. Pokal-Hauptrunde am 10./11. August auf den Verbandsligisten FC Auggen.

Sollte sich der Sieger des Qualifikationsspiels auch in diesem Spiel durchsetzen, könnte der nächste Pokalgegner Regionalliga-Club Bahlinger SC lauten, der zuvor allerdings erst noch gegen den Sieger des Spiels FV Lörrach-Brombach gegen den FC Wallbach gewinnen müsste.

Mit einem Sieg über den künftigen Ligakonkurrenten FSV Rheinfelden dürften sich die SV 08 Fans also auf mindestens einen weiteren attraktiven Pokalgegner freuen.

88 Clubs treten im Pokalwettbewerb an. Titelverteidiger ist der FC 08 Villingen, der am 10. August 2019 in der 1. Runde des DFB Pokals auf den Bundesligisten Fortuna Düsseldorf trifft.

Attraktives Los für SV 08 zur SBFV Rothaus-Pokal Qualifikation

Samstag, 03. August 2019, 17:00 Uhr*
SV 08 Laufenburg – FSV Rheinfelden

Da bewies die Glücksfee mal ein geschicktes Händchen. Sie bescherte dem SV 08 gestern Nachmittag zur SBFV Rothaus Pokal Qualifikation nicht nur ein Heimspiel sondern auch gleich einen attraktiven Gegner.

Mit dem FSV Rheinfelden kommt eine Mannschaft ins Waldstadion, die sich mit Hilfe des SV Weil doch noch den Klassenerhalt in der Landesliga sichern konnte und somit in der kommenden Saison auch in den Punktspielen auf den SV 08 treffen wird.

Zuvor bestreiten die Schwarz-Weißen, die am Montag wieder ins Training einsteigen werden, aber noch vier Testspiele. Gegner sind Verbandsligist FV Lörrach-Brombach, die U21 des FC Basel (im Grieshaber Cup), Platzierungsspiel im Grieshaber Cup (gegen U21 Grasshoppers Zürich oder SV Weil) sowie der FC Pratteln.

* Anstoßzeit könnte sich möglicherweise noch ändern!

Frühes Pokalaus für SV 08 beim Bezirksligisten in der Verlängerung

 
Sonntag, 31. Juli 2016, 15:00 Uhr

SG Freiamt-Ottoschwanden – SV 08 Laufenburg 3:1 n.V. (1:1) (0:1)

Beim SV 08 fehlen der verletzte Mathias Feldmann und Simon Vutek (Urlaub). Bujar Halili, Giovanni Tardo, Amin Bouhouch und Tobias Lerch sitzen zunächst auf den Bank.

Sandro Knab erzielt nach 7 Spielminuten den 1:0 Führungstreffer für den SV 08. Der SV 08 bestimmt das Spiel, sieht sich aber einer guten Mannschaft gegenüber. Weiter lesen „Frühes Pokalaus für SV 08 beim Bezirksligisten in der Verlängerung“

SV 08 reist am Sonntag zum Pokalspiel und hat die Chance auf ein Heimspiel in Runde 2

1 sbfv pokal hp - Kopie

Sonntag, 31.07.2016, 15:00 Uhr
SG Freiamt-Ottoschwanden – SV 08 Laufenburg

Der Sieger der Pokalbegegnung trifft in Runde 2 auf den Sieger der Partie SV Endingen-FSV Rheinfelden. Der SV Endingen bezwang in Runde 1 den FC Bötzingen mit 15:1, der FSV Rheinfelden den FC Hauingen mit 2:0 Toren.

Sollte sich der SV 08 in Freiamt-Ottoschwanden durchsetzen, dürfte die Mannschaft nach vielen Jahren wieder einmal eine Pokalbegegnung vor eigenem Publikum austragen.

Zum Spiel in Ottoschwanden wird aufgrund von vielen Baustellen bei Riegel empfohlen die Ausfahrt Teningen zu nutzen und dem Sportzentrum Hard zu folgen.

SG Freiamt-Ottoschwanden heißt der Pokalgegner in Runde 1

 

iuSonntagnachmittag besiegte Bezirksligist SG Freiamt-Ottoschwanden seinen Ligakonkurrenten FC Bad Krozingen mit 2:1 und trifft damit am kommenden Wochenende vor heimischer Kulisse auf die  1. Mannschaft des SV 08 Laufenburg.
Wann genau das Spiel am kommenden Wochenende angepfiffen wird steht noch nicht abschließend fest. Weiter lesen „SG Freiamt-Ottoschwanden heißt der Pokalgegner in Runde 1“