Thomas Scherzinger tritt im Sommer in die Fußstapfen von Sportchef Frank Rudigier

Während der erneuten Corona-Unterbrechung ist die Vereinsführung des SV 08 Laufenburg derzeit auf sportlicher Ebene damit beschäftigt die Weichen für die kommenden Saison neu zu stellen. Vorstand Johann Scheible und Sportchef Frank Rudigier befinden sich aktuell in Gesprächen mit verschiedenen Spielern, um die personelle Planung für die Saison 2020/2021 voran zu bringen und möglichst bald abzuschließen.

Eine Entscheidung ist dabei bereits gefallen, denn Frank Rudigier wird ab Sommer 2021 als Sportchef aus beruflichem Gründen „nur noch“ unterstützend bzw. beratend zur Verfügung stehen. In seine Fußstapfen wird dann zur neuen Saison Thomas Scherzinger treten, der aktuell noch als Co-Trainer beim FC Wallbach tätig ist.

Thomas Scherzinger ist beim SV 08 groß geworden, durchlief von der F- bis zur A-Jugend sämtliche Jugendmannschaften, war Aktivspieler der 1. und 2. Mannschaft, mehrere Jahre Jugendleiter und trainierte bis zu seinem Vereinswechsel vor zwei Jahren die 2. Mannschaft des SV 08 Laufenburg.

Im Sommer wird Thomas dann das Amt des – Sportvorstandes – übernehmen. Sein erklärtes Ziel ist es im sportlich-administrativen Bereich ein Team aufzubauen, das den Anforderungen des Vereins entspricht und das die Schnittstellen im Jugend- und Aktivbereich sowie im Bereich Talentförderung vollumfänglich und kompetent abdeckt.

Frank Rudigier darf auf 6 1/2 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Nach seiner Vorstandstätigkeit als Beisitzer übernahm er im Sommer 2016 das Amt des Sportchefs, das zuvor viele Jahre sein Vater Thomas Rudigier inne hatte. Schon im ersten Jahr hatte Frank alle Hände voll zu tun, denn schon bald musste er sich nach einem Nachfolger des noch gar nicht so lange verpflichteten Trainers der 1. Mannschaft, Thorsten Szesniak, der seinen Posten aus privaten Gründen vorzeitig abgeben musste, umsehen. Es dauerte dann einige Zeit ehe in der Trainerfrage nach weiteren kurzfristigen Engagements mit Michael Wasmer endlich wieder Konstanz einkehrte. Zusammen mit dem neuen Coach ist es Frank Rudigier dann gelungen, eine Mannschaft aufzubauen, mit der im Sommer 2018 die lang ersehnte Rückkehr in die Landesliga gelang.

Der SV 08 Laufenburg bedankt sich für sein Engagement und freut sich gleichzeitig über seine Bereitschaft dem Verein weiterhin unterstützend zur Verfügung zu stehen. Thomas Scherzinger heißen wir beim SV 08 herzlich willkommen zurück und wünschen ihm in seiner neuen Aufgabe eine glückliche Hand.

Scroll to Top