Titelverteidiger stellt bestes AH-Team kommt aber an der DRITTEN des SV BW Murg nicht vorbei

AH-Hallenfußballturnier des SV 08 Laufenburg
Freitag, 05.Januar 2018, 19:00 Uhr

Zwei Jahre in Folge hatte das AH Team sein eigenes traditionelles Hallenfußballturnier in der Rappensteinhalle gewonnen und auch im Verlaufe des Turniers am Freitagabend sah es nach dem 6:0 Sieg gegen die AH des FC Rotzel, dem 3:1 gegen die AH des FC Bad Säckingen und dem 2:1 gegen die SG Niederhof-Binzgen danach aus, als könne die gut aufgestellte Mannschaft den Pokal zum dritten Male hintereinander erringen.

Dann mussten sich die Gastgeber in ihrer letzten Begegnung aber doch noch geschlagen geben. Die 3. Mannschaft des SV BW Murg setzte sich im entscheidenden Spiel mit 2:1 Toren gegen die Schwarz-Weißen durch, sicherte sich damit den Pokal und verwies den Titelverteidiger damit auf Platz 2. Platz 3 belegte die SG Murg-Niederhof, Rang 4 belegte die AH des FC Bad Säckingen, Platz 5 die AH des SV BW Murg, der FC Rotzel musste sich mit Platz 6 begnügen.

Werner Oeschger und Joachim Goller hatten das Turnier in  gewohnt souveräner Manier geleitet.