Torreiches Spiel der JFV B-Junioren im Waldstadion

Ein unterhaltsames B-Juniorenspiel erlebten die zahlreichen Zuschauer am Samstagnachmittag bei herrlichem Wetter im Waldstadion. Die Gäste aus Pfullendorf gingen sehr früh mit 1:0 in Führung. Doch unsere Jungs ließen sich davon nicht beeindrucken und kamen durch einen platzierten Schuss von Luca Matteo Grohmann ins lange Eck zum Ausgleich. Nach dem 2:1 Führungstreffer durch Nico Klein konnten die Gäste noch vor der Pause zum 2:2 ausgleichen.

Nach einem durch Nico Klein verwandeltem Foulelfmeter sah alles nach einem Sieg des JFV aus. Doch nur 8 Minuten später konterten die Gäste nochmals gefährlich und glichen erneut aus. Am Ende stand ein insgesamt gerechtes 3:3 Unentschieden, das im Falle von „nur“ vier Absteigern zum Klassenerhalt ausreichen dürfte.

Hier einige Bilder vom Spiel

Fotos: Jürgen Rudigier

Scroll to Top