Trainerteam trotz optimaler Punktausbeute nicht immer zufrieden

Sandro Knab musste in Weilheim vorzeitig angeschlagen vom Platz, dürfte aber am Sonntag wieder einsatzfähig sein.

Foto: Jürgen Rudigier

Michael Wasmer gegenüber der Stadionzeitung:
„Mit den Spielen an sich sind wir im Trainerteam nicht immer zu 100% zufrieden. Speziell in der zweiten Hälfte in Weilheim haben wir gesehen was passieren kann wenn wir auch nur 1% nachlassen. Dann kommt ein Gegner, den wir in der ersten Hälfte absolut dominiert hatten durch einfache Fehler plötzlich ins Spiel“.

Scroll to Top