Verbandsliga-Fußball im Waldstadion vor fast auf den Tag genau 15 Jahren

Mit einer großen Enttäuschung endete die Saison 2004/2005, war man doch mit großen Erwartungen in die Runde gestartet. Ein Mittelfeldplatz war angestrebt. Am Ende lag die Mannschaft abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Zahlreiche Langzeitverletzte und anhaltende Formschwäche waren wohl die Hauptgründe die zum erneuten Abstieg in die Landesliga führten.

Christoph Mathis war damals einer der jüngsten im Team


Foto: Archiv 

Kopfballduell Henning Mönig im Verbandsliga-Rückrundenspiel SV 08 Laufenburg-Offenburger FV am Samstag, den 16. April 2005. Die Begegnung gegen den damaligen Tabellenvierten endete mit einem 1:1 Unentschieden. Beim Hinspiel in Offenburg musste man sich den Gastgebern mit 1:0 geschlagen geben.


Foto: Archiv 

Für Christoph Mathis (auch heute noch Dreh- und Angelpunkt im SV 08 Team) war es die erste Aktivsaison, in der er am Ende aber auch gleich mit dem Gefühl des Abstiegs konfrontiert wurde. Im Hintergrund Guido Marggraf.

Scroll to Top