Verletztenmisere setzt sich weiter fort

Die schlechten Nachrichten reißen nicht ab. Es ist und bleibt eine verkorkste Saison.

Kaum ist Sandro Knab, der dem SV 08 über Monate hinweg fehlte wieder an Bord, gesellen sich zu den Langzeitverletzten Matthias Feldmann und Fatjon Berisha (beide seit Oktober nicht einsatzfähig) sowie Angelo Armenio und Tobias Lerch zwei weitere Verletzte hinzu.

Bei einem unglücklichen Zusammenprall mit dem Schiedsrichter zog sich Alija Kapidzija am Samstag im Derby beim SV Weil einen Bruch des Mittelfußes zu. Er wird vermutlich für den Rest der Saison ausfallen. Bujar Halili musste das Feld in Weil nach einer Knieprellung ebenfalls vorzeitig verlassen, auch er dürfte somit am kommenden Sonntag nicht auflaufen können.

Norbert Schneider ließ aber verlauten, dass man nicht aufgebe und weiter alles dafür tun werde, den Klassenerhalt doch noch zu schaffen.

Scroll to Top