Vor Wochen schielten die Nullachter noch nach oben – Nun geht es erst einmal darum den Anschluss ans obere Mittelfeld nicht aus den Augen zu verlieren

Benedikt Illmann fällt für 4 bis 6 Wochen aus

Samstag, 23. Oktober 2021, 15:30 Uhr
VfR Bad Bellingen – SV 08 Laufenburg

Nach vier sieglosen Wochenenden mit zwei Niederlagen in Folge wäre ein Dreier dringend nötig und heilsam. Allerdings steht die nächste Hürde auf fremdem Platz und dort waren die Nullachter seit langer Zeit nicht mehr sehr erfolgreich. Der letzte Auswärtssieg datiert vom 01. März 2020.

Der nächste Auswärtsgegner heißt VfR Bad Bellingen und der steht mit 8 Punkten, gemeinsam mit dem FC Bad Krozingen, SV Kirchzarten und dem SV RW Ballrechten-Dottingen, auf dem vorletzten Tabellenplatz. Doch die schlechte Platzierung ist weniger der Heim- als vielmehr der Auswärtsschwäche des VfR geschuldet.

Auf eigenem Platz hat der VfR immerhin 6 der bisher 8 eingefahrenen Punkte geholt. Und zu welchen Leistungen die Gastgeber fähig sind, haben sie bei ihrem letzten Heimspiel vor zwei Wochen eindrücklich unter Beweis gestellt, als man sich dem Tabellenführer FSV Rheinfelden nur äußerst knapp und am Ende recht unglücklich mit 1:2 geschlagen geben musste. Darüber hinaus haben die Markgräfler mit Tim Siegin einen Torjäger in ihren Reihen, der jederzeit in der Lage ist ein Spiel alleine zu entscheiden.

Gegen vier der auf den letzten fünf Plätzen stehenden Teams hat der SV 08 bereits gespielt. Die Bilanz mit nur einem Sieg (SV Kirchzarten 2:1), zwei Unentschieden und einer Niederlage fällt eher ernüchternd aus. Aber auch die Erfahrungen der Vergangenheit belegen, dass sich der SV 08 grade gegen Mannschaften des unteren Tabellendrittels nur selten leicht getan tat. 

Beim SV 08 wird einmal mehr vieles von der stets prekären Personalsituation abhängen. Diesbezüglich erreichte gestern die Nullachter eine weitere Hiobsbotschaft. Die abschließende Untersuchung der beim letzten Heimspiel erlittenen Knöchelverletzung des Benedikt Illmann ergab einen Innenbandanriss, der den bislang erfolgreichsten SV 08 Torschützen (8 Saisonstore) zu einer 4-6 wöchigen Pause zwingt. 

Entscheidend wird aber auch sein, ob es der Mannschaft gelingen wird ihr zweifellos vorhandenes Potenzial nicht nur über 45 Minuten sondern über die gesamte Dauer des Spiels abzurufen.

Für beide Teams eine Begegnung von besonderer Bedeutung. Gewinnt der VfR Bad Bellingen das Spiel schließt der Tabellenvorletzte bis auf 3 Punkte zum SV 08 auf. Gewinnt der SV 08 könnte er den verloren gegangenen Anschluss an die Verfolgerteams wieder herstellen.

Scroll to Top