Zur Weihnachtsfeier noch ein Dreier?

Samstag, 07. Dezember 2019, 14:30 Uhr
SV Kirchzarten – SV 08 Laufenburg

Hinspiel SV 08 Laufenburg – SV Kirchzarten 2:0

Zum letzten Spiel vor der Winterpause ist das Wase-Team am kommenden Samstag beim SV Kirchzarten zu Gast.

Dessen ERSTE hat ihr Spiel bei der Oberliga Reserve des Freiburger FC am vergangenen Sonntag mit 2:1 verloren und liegt damit als Tabellenneunter nur noch zwei Punkte über dem ersten Abstiegsplatz, den derzeit die ZWEITE des FFC inne hat.

Die Gastgeber benötigen also dringend Punkte, um nicht den Anschluss ans breite Mittelfeld zu verlieren. Nach der Niederlage im Topspiel gegen die Sportfreunde Elzach-Yach wünscht sich der SV 08 nochmals einen Dreier, um am Tabellenführer, der aufgrund des noch ausstehenden Nachholspiels noch 6 Punkte für sich verbuchen kann, so dicht als möglich dran zu bleiben.

Gründe am Abend nach dem Spiel kräftig zu feiern gibt es schon jetzt genügend, denn schließlich steht neben Weihnachten auch die zuletzt sehr herbeigesehnte Winterpause vor der Tür, in die man sich mit einem Punktepolster begeben kann, das am Ende mit Sicherheit ausreichen wird, die Klasse zu halten.

Doch angesichts der überragenden Vorrunde ist es nur schwer vorstellbar, dass sich die Mannschaft mit dem bisher erreichten zufrieden gibt. Drei Punkte sind in diesem Jahr noch zu vergeben und die will man möglichst mit nach Laufenburg nehmen.

Am Samstag gilt es also noch nochmals auf die Zähne zu beißen. Danach darf gefeiert werden und ab Sonntag ist Regeneration angesagt!

Das nächste Spiel findet am 01. März 2020 beim FC Bad  Krozingen statt.