Zuschauerregistrierung

Seit dem 1.7.2020 darf der Ball endlich auch im Amateurfussball wieder rollen. Auch Zuschauer sind wieder zugelassen. Allerdings gibt es einige Regeln einzuhalten.Zuschauer müssen sich wie in der Gastronomie registrieren.Bei Familien, welche in einem Haushalt leben, reicht die Angabe einer Person und die Anzahl der Familienmitglieder, die dabei sind.

Die Registrierung kann entweder direkt hier mit dem Formular oder an der Stadionkasse handschriftlich erfolgen. Wir empfehlen die Verwendung des Formulars. Damit kommen Sie schneller durch den Eingang an der Kasse. Grundsätzlich ist ohne Registrierung kein Eintritt möglich.

Die gültigen Abstandsregeln von 1,5 Metern sind einzuhalten (gilt nicht für mehrere Familienmitglieder). Das Spielfeld darf nicht betreten werden.

Scroll to Top