Zweite Mannschaft will an die Leistungen der beiden letzten Spiele anknüpfen

Samstag, 25. September 2021, 18.00 Uhr
SV 08 Laufenburg – SV Albbruck

Die SV 08 Reserve hat die 6:0 Klatsche beim FC 08 Bad Säckingen offenbar gut weggesteckt, sicherte sich in den beiden letzten Spielen das Punktemaximum und blieb ohne Gegentor. Beim 4:0 Auswärtserfolg in Geißlingen trug sich Gabriel Dittmar gleich dreimal in die Torschützenliste ein, den vierten Treffer erzielte Tobias Lerch. Mit 9 Punkten aus fünf Spielen rangiert das Team von Bully Atalla nun hinter dem SV BW Murg auf Rang 2 der Kreisliga A Tabelle.


Jubelszene aus dem Heimspiel vom 06. September 2020, als die SV 08 Reserve den SV Albbruck mit 3:2 Toren besiegte
Foto: Jürgen Rudigier

Am Samstagabend ist nun der SV Albbruck zu Gast, der in seinen bisher absolvierten vier Spielen noch keinen Sieg verbuchen durfte. Mit zwei Punkten zieren die Gäste derzeit das Tabellenende, was die Aufgabe unserer ZWEITEN sicher nicht leichter machen wird. Mit der zuletzt gezeigten Einstellung sollten die Punkte aber im Waldstadion bleiben.

Scroll to Top