Zweiter Bezirksliga-Auftritt der SV 08 Reserve am Freitagabend

Zurecht viel Lob erhielt die SV 08 Reserve nach ihrem ersten Auftritt in der Bezirksliga am vergangenen Samstag. Wenn auch die SG Mettingen/Krenkingen am Ende das Waldstadion verdientermaßen als 2:1 Sieger verlassen hatte, so durfte unsere ZWEITE mit ihrer Leistung gegen ein Spitzenteam durchaus zufrieden sein, denn die Gäste entschieden die Partie keineswegs im Spaziergang.

Dennoch ist der angestrebte Klassenerhalt nicht nur durch gute Leistungen zu realisieren. Entscheidend wird am Ende sein, ob genügend Punkte eingefahren werden konnten. Unsere ZWEITE wird, wie schon am letzten Wochenende, auf den einen oder anderen Urlauber verzichten müssen. Doch Co-Trainer Christoph Clint Mathis ist zuversichtlich, dass am Freitagabend wieder ein schlagfertiges Team auf dem Platz stehen wird.

Wie die Nullachter, konnte auch der SV Herten am 1. Spieltag keine Punkte für sich verbuchen. Mit 4:3 Toren unterlag man beim FC Tiengen aber ebenfalls einem Team, das man in der Tabelle ganz oben erwartet. Die Zuschauer dürfen sich also auf eine spannende Begegnung freuen, denn beide Mannschaften möchten es nach Möglichkeit vermeiden, mit zwei Niederlagen in die Saison zu starten.

Scroll to Top