Am Ende der ersten Trainingswoche steht gleich das erste Testspiel

Samstag, 01. Februar 2020, 15:00 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Erzingen

Nach ersten Ballkontakten in der Seebodenhalle steigt der Tabellenzweite der Landesliga Südbaden heute offiziell in die Vorbereitung auf die Restrunde ein.

Am Ende der Woche steht dann auch schon ein erstes Testspiel gegen den FC Erzingen auf dem Plan. Möglicherweise wird dann auch schon der eine oder andere Neuzugang zum Einsatz kommen.

Foto: Bernd Gründel, Fupa

Wie bereits berichtet wurde der Kader während der Winterpause mit den fünf Neuzugängen Andreas Tsioskas, Mike Heyde, Alexander Schneider, Raphael Scherzinger und Labinot Halili nochmals deutlich vergrößert. Mit Aleksandar Ristic hat der SV 08 aber auch einen Abgang zu verzeichnen.

Weitere Tests des SV 08: FC RW Weilheim, FV Lörrach-Brombach und SV Weil.

Für dem SV 08 beginnt die Frühjahrsrunde bereits am 01. März 2020 mit einem vorgezogenen Spiel beim FC Bad Krozingen.

Hans Schütz feiert heute seinen 80. Geburtstag

Der SV 08 gratuliert sehr herzlich seinem Mitglied Hans Schütz, der heute seinen 80. Geburtstag feiern darf.

Als Hans Schütz Mitte der 60er Jahre  nach Laufenburg kam, schloss er sich recht bald dem SV 08 Laufenburg an. In den Jahren 1968/69 spielte er aktiv in unserer 1. Mannschaft, die damals in der A-Klasse spielte.


Foto Archiv SV 08: 1. Mannschaft Saison 1968/1969
Weiter lesen „Hans Schütz feiert heute seinen 80. Geburtstag“

Labinot Halili heißt der fünfte Neuzugang und Elias Willmann rückt in den Kader der ERSTEN

Aleksandar Ristic verlässt den SV 08 

Kurz vor dem Trainingsauftakt zur am 01. März beginnenden Restrunde vermeldet Sportchef Frank Rudigier den fünften Neuzugang, der den Kader des SV 08 Teams weiter verstärken wird.

Mit sofortige Wirkung wechselt der albanische Staatsangehörige Labinot Halili (25) vom VfB Waldshut zum SV 08 Laufenburg.

Aus der SV 08 Reserve, so die Info des Sportchefs, rückt Elias Willmann (28) in den Kader der ERSTEN.

Dagegen wird Aleksandar Ristic den SV 08 verlassen. Aus beruflichem Gründen kürzer treten wird Giuseppe Ferrara, der in der Vorrunde 13 mal eingewechselt wurde.

Ab kommendem Montag bereitet sich der Tabellenzweite der Landesliga Südbaden auf die Restrunde vor. Am Samstag, 01. Februar erwartet die Mannschaft im Waldstadion zu einem ersten Testspiel den FC Erzingen.

SV 08 scheitert in der Halle im Viertelfinale am späteren Turniersieger

Vor offiziellem Trainingsauftakt erste Ballkontakte in der Halle

In einem Teilnehmerfeld von 15 Mannschaften erreichte der SV 08 Laufenburg beim Hallenturnier des FC Wehr am Wochenende die Runde der letzten acht, scheiterte im Viertelfinale aber nach einer 1:2 Niederlage an der U19 des Freiburger FC, die dann in der Folge durch einen 4:3 Sieg gegen den FSV Rheinfelden auch das Finale erreichte.

Im Endspiel setzte sich die U19 des FFC schließlich auch gegen den Vorjahressieger FV Lörrach-Brombach durch. Das Spiel um Platz 3 gegen den FSV Rheinfelden entschied der SV Weil für sich.

Auf den weiteren Plätzen folgten:
5. SV 08 Laufenburg, 6, VfR Sauldorf, 7. Spvgg Brennet-Öflingen, 8. FC Schönau,
9. FC Wallbach, 10. FV Lörrach-Brombach U19, 11. FC Wehr, 12. FC Wehr U19,
13. FC Vojskova Basel/CH, 14. SV Weil II, 15. FC Pratteln/CH.

Der SV 08 spielte wie folgt:
Elvis Gojak, Francesco Seidita, Eduard Nowack, Sandro D`Accurso, Amin Bouhouch, Alija Kapidzija, Steffen Späthe, Elias Willmann, Kevin Schmidt

Am Montag beginnt für das SV 08 Team offiziell die Vorbereitung auf die Restrunde.

U13 des JFV Region Laufenburg trafen auf Gleichaltrige europäischer Spitzensclubs

Nachwuchs des FC Bayern München Sieger des Immo Cup 2020

Als Sieger des Qualifikationsturniers brachte sich die U13 des JFV Region Laufenburg am 22. Dezember 2019 in den Genuss der Teilnahme am hochkarätig besetzten U13 Immo Cup des FV Lörrach-Brombach, der am vergangenen Wochenende ausgetragen wurde.


Laquees Khawaja, JFV Region Laufenburg, im Spiel gegen Juventus Turin 
Foto: Gerd Gründel  

In ihrer Gruppe trafen die von Giuseppe Indelicato gecoachten Jungs des JFV gestern auf dem Kunstrasen im Lörracher Grütt auf die U13 Teams von Juventus Turin, Manchester City, TSG Hoffenheim und FV Lörrach-Brombach. Weiter lesen „U13 des JFV Region Laufenburg trafen auf Gleichaltrige europäischer Spitzensclubs“

Ehrenmitglied Dieter Schwandt feiert 80. Geburtstag

Seit 54 Jahren ist der Kommunalpolitiker, frühere Rektor der Hans Thoma Schule und Motor der Deutsch-Fanzösischen Städtepartnerschaft zwischen Laufenburg und Le Croisic, Dieter Schwandt, Mitglied beim SV 08 Laufenburg. Im Jahr 2012 ernannte ihn die Vorstandschaft aufgrund seiner großen Verdienste zum Ehrenmitglied. Als der aus Rastatt stammende Dieter Schwandt 1966 nach Laufenburg kam, schloss er sich schon bald dem SV 08 an, bei dem er sich insbesondere um die Jugendabteilung kümmerte.

Ganz besonders in Erinnerung bleibt das von ihm ins Leben gerufene A-Jugend Osterturnier, das in Laufenburg über viele Jahre hinweg mit großem Erfolg abgehalten wurde und über die drei Turniertage (Ostersamstag bis Ostermontag) bis zu 3000 Zuschauer, darunter viel Prominenz, ins Waldstadion lockte. Kein Wunder, denn das Turnier war stetst hochkarätig besetzt. Weiter lesen „Ehrenmitglied Dieter Schwandt feiert 80. Geburtstag“

Wanderpokal des U15 Turniers geht an den Freiburger FC

Vorjahressieger FC Basel vorzeitig ausgeschieden

Sieger der Gruppe A wurde die U15 des FV Lörrach-Brombach vor dem Freiburger FC. In der Gruppe B qualifizierten sich die Jungs vom Grasshopper Club Zürich und der Gruppenzweite Eintracht Freiburg fürs Halbfinale.

Das erste Spiel um den Einzug ins Finale entschied die Eintracht aus Freiburg gegen den FV Lörrach-Brombach mit 3:1 Toren für sich. Das zweite Halbfinalspiel hätte dramatischer kaum enden können. Die U15 des Grasshopper Club Zürich sah sich im Spiel gegen den Freiburger FC beim Stand von 2:1 bereits im Finale, als die Jungs der FFC mit der Schlusssirene noch den Ausgleich erzielten und das anschließende Siebenmeterschießen für sich entschieden. Im Spiel um Platz 3 gingen die Grasshoppers dann  gegen den FV Lörrach-Brombach aber doch recht deutlich mit einem 5:1 Erfolg vom Platz.


Fotos: Jürgen Rudigier
Sieger des U15 Turniers Freiburger FC 
Weiter lesen „Wanderpokal des U15 Turniers geht an den Freiburger FC“

Bestnoten für Talente und Organisatoren

Bestnoten verdienten sich bei diesem Turnier nicht nur die Finalisten aus Basel und Stuttgart, sondern auch das gesamte Organisationsteam um Michael Rieple, Giuseppe Indelicato und Heiner Berger, die mit ihrer großen Mannschaft ein attraktives Turnier auf die Beine gestellt und diesem den angemessenen Rahmen verliehen hatten.


Foto: Jürgen Rudigier
Und noch einer verdiente sich Bestnoten! Er zählte nicht zu den größten im Team des FC Basel, war aber eines der auffälligsten Talente. Mit excellentem Pass leitete er den Angriff zum 2:2 Ausgleich des FC Basel ein.
Weiter lesen „Bestnoten für Talente und Organisatoren“