6 Jahre ist es her als der Zweiten Mannschaft vor großer Zuschauerkulisse die Nerven versagten

Eine riesen Überraschung gelang Michael Wasmer mit seiner 2. Mannschaft in der Saison 2014/2015. Das Wase-Team eilte von Sieg zu Sieg und stand in der Kreisliga A Ost am letzten Spieltag hinter dem Meister SV Jestetten auf Rang 2. Nun galt es gegen den Lokalrivalen SV BW Murg, Tabellenzweiter der Kreisliga A West, in zwei Relegationsspielen den Aufstieg in die Bezirksliga zu realisieren. 

Doch ausgerechnet in diesen entscheidenden Spielen versagten unserer 2. Mannschaft vor jeweils großer Kulisse die Nerven. Die Mannschaft wirkte wie gelähmt und unterlag dem SV BW Murg in Hinspiel am 20. Juni mit 3:1 Toren. Aber trotz dieser Niederlage hatte man die Hoffnung noch längst nicht aufgegeben, wusste man doch um die tatsächliche Stärke unserer 2. Mannschaft. 

1200 Zuschauer strömten dann am 24. Juni ins Waldstadion, um das alles entscheidende Spiel zu verfolgen. Das Finale endete aber mit einer großen Enttäuschung. Zu keiner Zeit konnte das Wase-Team an die tollen Leistungen der vergangenen Saison anknüpfen unterlag den Gästen mit 0:1. Der Traum vom Aufstieg in die Bezirksliga war damit ausgeträumt. 

 

 

Scroll to Top