JAHRESTAGE – Heute vor 6 Jahren gastierte der SV Weil im Waldstadion

Spiel gegen dem SV Weil hatten schon immer ihren besonderes Reiz. Man denke nur an das letzte Pflichtspiel der beiden Clubs im Sommer 2020, als der SV 08 im Pokalspiel gegen den Verbandsligisten mit 4:1 Toren führte, am Ende aber in der Verlängerung noch mit 4:5 das Nachsehen hatte.

Die folgenden Szenen stammen aber aus einer Zeit, als beide Mannschaften sich noch in der Landesliga gegenüber standen. Es war am 25. April 2015 als sich die beiden Teams am 28. Spieltag mit einem 1:1 Unentschieden trennten. Sandro Knab hatte die Nullachter mit 1:0 in Führung gebracht. Fabio Bippo gelang fünft Minuten vor dem Seitenwechsel der Ausgleich.

Der SV 08 beendete die Saison auf Rang 6, der SV Weil war nach dem letzten Spieltag hinter dem FC Auggen und dem FV Lörrach-Brombach als Tabellendritter notiert.

Der verletzte Bujar Halili musste das Spiel auf der Tribüne verfolgen

Scroll to Top