SV 08 Reserve mit guten Chancen auf Rückkehr in die Kreisliga A – noch einmal auswärts und fünfmal daheim

Die von Fabio Cocuzza und Marco Scherzinger gecoachte SV 08 Reserve führt die Tabelle der Kreisliga B weiterhin an, auch wenn die Begegnung gegen den Tabellenletzen nach schwacher und torloser Vorstellung im 1. Durchgang erst im zweiten Spielabschnitt mit einem standesgemäßen Ergebnis von 7:0 Toren beendet wurde.

Der SV Obersäckingen gewann bei der SG  Höchenschwand-Häusern und bleibt damit, zumindest vorläufig, mit einem Rückstand von 6 Punkten, jedoch bei einem noch mehr zu absolvierenden Spiel, einziger enger Verfolger unserer ZWEITEN.

Sechs Begegnungen stehen bis zum 16. Juni noch auf dem Spielplan. Nächsten Sonntag geht es zum Tabellensechsten FC Dachsberg, der in der laufenden Saison nur 1 Heimspiel verloren hat. Danach folgen fünf Heimspiele gegen FC Bergalingen, SG Höchenschwand-Häusern, SV BW Murg II, SV Unteralpfen und SV Obersäckingen. Zuhause ist die SV 08 Reserve noch ungeschlagen.

Sollte die gute Heimserie halten, dürfte der Rückkehr in die Kreisliga A nichts mehr im Wege stehen. Im Schongang, wie Freitagabend gegen die Reserve des SV Albbruck, wird dies allerdings nicht gelingen.

Scroll to Top