Was nach der SBFV Pokal-Qualifikationsrunde noch so alles möglich wäre!?

Nach Rheinfelden könnten weitere hochkarätige Gegner folgen…

Der Sieger der Pokal-Begegnung zwischen dem SV 08 Laufenburg und dem FSV Rheinfelden am 03. August 2019 trifft in der 1. Pokal-Hauptrunde am 10./11. August auf den Verbandsligisten FC Auggen.

Sollte sich der Sieger des Qualifikationsspiels auch in diesem Spiel durchsetzen, könnte der nächste Pokalgegner Regionalliga-Club Bahlinger SC lauten, der zuvor allerdings erst noch gegen den Sieger des Spiels FV Lörrach-Brombach gegen den FC Wallbach gewinnen müsste.

Mit einem Sieg über den künftigen Ligakonkurrenten FSV Rheinfelden dürften sich die SV 08 Fans also auf mindestens einen weiteren attraktiven Pokalgegner freuen.

88 Clubs treten im Pokalwettbewerb an. Titelverteidiger ist der FC 08 Villingen, der am 10. August 2019 in der 1. Runde des DFB Pokals auf den Bundesligisten Fortuna Düsseldorf trifft.