Wieder mal Bock auf ein Jugendspiel ?

A-Junioren wollen dritten Sieg in Folge 

Mittwoch, 28. September 2016, 18:30 Uhr
SV 08 Laufenburg A1 – FC Bad Säckingen A1

fcbadsaeckingen-kopieDas hat es im Aktivbereich schon viele Jahre nicht mehr gegeben. Ein Hochrheinderby zwischen dem SV 08 und dem FC 08 Bad Säckingen. Eine bei den Hauptkassierern der 70iger Jahre immer willkommene Begegnung, die damals stets 1000 und mehr Zuschauer ins Stadion lockte.

Ganz so viele werden am kommenden Mittwochabend, wenn die A-Junioren der beiden 08er Clus aufeinander treffen, wohl nicht ins Waldstadion kommen. Der Hauptkassierer wird sich deswegen aber keinen Kopf machen, da der Eintritt bei Jugendspielen ohnehin frei ist. Ein Grund mehr aber für Fußballfreunde, die schon länger kein Jugendspiel mehr gesehen haben, am Mittwoch ins Waldstadion zu kommen.

A-Junioren Trainer Thorsten Mutter und Team würden sich auf jeden Fall über Unterstützung freuen. Immerhin hat sich die A-Jugend den Aufstieg in die Bezirksliga zum Ziel gesetzt. Der Start verlief mit 6 Punkten und 19:1 Toren in zwei Spielen schon mal sehr verheißungsvoll. Mittwochabend allerdings wird sich zeigen was die bisherigen Ergebnisse wert sind. Die A-Junioren des FC Bad Säckingen sind nämlich ebenfalls mit zwei Siegen gestartet. Somit kommt es schon am dritten Spieltag zu einem echten Spitzenspiel zwischen dem Tabellenersten und dem Tabellenzweiten.

Also, wer Bock hat kommt Mittwochabend ins Waldstadion wenn um 18.30 Uhr die A-Junioren der Waldstadt auf die Jungs der Trompeterstadt treffen.

Scroll to Top