Autor: Jürgen Rudigier

A-Junioren schlagen sich bei souveränem Landesliga-Tabellenführer achtbar

Sonntag, 07. April 2019,15:00 Uhr
SC Pfullendorf – SV 08 Laufenburg 3:1

Der SC Pfullendorf hat in der laufenden Runde noch keinen Punkt abgegeben und führt die Tabelle unangefochten mit 54 Punkten und einer Tordifferenz von 78 Toren an.

Angesichts dieser Dominanz der Gastgeber darf  mit dem Ergebnis unser Jungs sicher zufrieden sein. Nun ist erstmal Pause. Weiter lesen „A-Junioren schlagen sich bei souveränem Landesliga-Tabellenführer achtbar“

SV 08 II erzielt in Görwihl nach Rückstand noch 10 Tore

Sonntag, 07. April 2019, 15:00 Uhr
SV Görwihl – SV 08 Laufenburg II 1:10 (1:2)

LIVE-Ticker – Schlusspfiff in Görwihl – Angelo Armenio macht es am Ende zweistellig

Nach 1:0 Rückstand in der 1. Spielminute drehte der lange verletzte, nun wieder genesene Angelo Armenio, im letzten Jahr mit 19 Toren für die 1. Mannschaft noch zweitbester Torschütze, mit zwei Treffern das Spiel. Merit Osasumwen Edokpayi steuerte den dritten Treffer bei.

Am Ende steht es 1:10. Die weiteren Tore erzielten 3 x Gabriel Dittmar, Rene Kutschki, Christian Siebold und Matteo Mäder.

Zwei goldene Tore drei Punkte ansonsten eher glanzlos

Samstag, 06. April 2019, 15:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Wallbach 2:1 (1:1)

weitere Fotos hier

Der SV 08 begann engagiert, setzte die Gäste unter Druck und machte es dem Gegner schwer ihr eigenes Spiel aufzubauen. Doch irgendwie fehlten den Schwarz-Weißen an diesem Nachmittag die Ideen, die Wallbacher Abwehr zu überwinden.

Wie schon vor Wochen gegen Schönau stellten die Gäste nach ihrem ersten gefährlichen Konter nach rund 30 Minuten den Spielverlauf auf den Kopf und gingen durch ein Tor von Christian Albiez mit 1:0 in Führung.

   Fotos: Jürgen Rudigier
Weiter lesen „Zwei goldene Tore drei Punkte ansonsten eher glanzlos“

SV 08 trauert um Hansjörg Werne

Recht bald verbreitete sich in dieser Woche die traurige Nachricht vom Tod unseres Sportkameraden Hansjörg Werne.

„Hansi“ spielte viele Jahre in der 2. Mannschaft des SV 08, mit der er 1999 den Aufstieg in die Bezirksliga schaffte. Danach verbrachte er noch einige schöne Jahre mit dem AH-Team. Am vergangenen Samstag ist Hansjörg nun nach langer Krankheit im Alter von 51 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet heute um 11.00 Uhr in der Bergkirche Kadelburg statt.

In Gedanken sind wir bei ihm und seinen Angehörigen. Wir werden Hansi stets in guter Erinnerung behalten.

Weiter lesen „SV 08 trauert um Hansjörg Werne“

Derby gegen Wallbach findet auf Naturrasen statt – Anschließend Bundesliga Spitzenspiel im Sportheim

Trotz der überraschenden Schneefälle von gestern, ist das Rasen-Spielfeld im Waldstadion in gut bespielbarem Zustand, so dass die Begegnung morgen Nachmittag auf dem Naturrasen des Waldstadions stattfinden kann.

Im Anschuss an das Derby besteht übrigens noch die Möglichkeit, im Sportheim auf zwei großen Bildschirmen das Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Bayern München und Borussia Dortmund  live zu verfolgen.

Landesliga -Jugendfußball

C-Junioren Landesliga
Samstag, 06. April 2019, 13:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC RadolfzelI II

Mit guten Leistungen wussten die von Thomas Scherzinger trainierten C-Junioren in den letzten Wochen zu überzeugen. Nach dem überraschend klaren 5:1 Sieg gegen den Tabellenzweiten  FC 08 Villingen gewannen die Jungs letzte Woche auch auswärts beim SC Pfullendorf II mit 3:1 Toren.

Mit 31 Punkten steht unsere C-Jugend der Landesliga auf einem guten vierten Platz und empfängt nun am Samstag den vier Punkte besser platzierten Tabellendritten FC Radolfzell II. Weiter lesen „Landesliga -Jugendfußball“

2. Mannschaft Sonntag zu Gast beim Tabellenvorletzten

Sonntag, 07. April 2019, 15.00 Uhr
SV Görwihl – SV 08 Laufenburg II

Da die engsten Konkurrenten am Wochenende nicht bzw. nur teilweise punkten konnten, unsere ZWEITE dagegen die drei Punkte im Waldstadion behielt, steht die SV 08 Reserve nun mit zwei bzw. drei Punkten Vorsprung vor ihren Verfolgern an der Tabellenspitze.

Beim Tabellenvorletzten SV Görwihl, der letzte Woche beim Tabellenvierten SV Unteralpfen mit 9:0 Toren arg unter die Räder geraten war, sollten erneute drei Punkte im Bereich des Möglichen liegen.

Zur Überheblichkeit besteht allerdings kein Grund, zumal die Mannschaft vergangenen Sonntag beim 2:1 Sieg über den SV Eschbach, Augenzeugen zufolge, allenfalls kämpferisch überzeugen konnte.

Keine guten Erinnerungen an das Hinspiel – SV 08 empfängt zum Derby den FC Wallbach

Samstag, 06. April 2019, 15:30 Uhr
SV 08 Laufenburg – FC Wallbach

Was die 1. Mannschaft am vergangenen Sonntag beim 5:0 Sieg in Zell ihren Fans geboten hat, war über weite Strecken, zumindest des zweiten Spielabschnitts, durchaus meisterlich. Im Team war im Grunde kein Schwachpunkt auszumachen. Die Abwehr ließ, abgesehen von einer Ausnahme kurz vor der Pause, kaum eine Torchance zu, das Mittelfeld gewann viele Zweikämpfe und auf die Offensive war angesichts der fünf Auswärtstore ohnehin, wie seit langer Zeit schon fast gewohnt, Verlass.

Weiter lesen „Keine guten Erinnerungen an das Hinspiel – SV 08 empfängt zum Derby den FC Wallbach“